Wohngruppen für intensivpflegebedürftige Patienten

Wohnkonzept 2016 GmbH

Wohngruppen für intensivpflegebedürftige Patienten

Wohnkonzept 2016 GmbH

Wohngruppen für intensivpflegebedürftige Patienten

Wohnkonzept 2016 GmbH

Wohnen in Patienten-WGs

Die Wohnkonzept 2016 GmbH bietet intensivpflegebedürftigen Patienten Zimmer in Patienten-WGs und ambulante Intensivpflege vor Ort an. So leben die Patienten gemeinsam mit anderen in Wohngemeinschaften und werden in ihrem Zuhause von Profis gepflegt.

Die Patienten-WGs gibt es bislang in Dortmund und Hemer – aber unser bisheriger Erfolg bestätigt uns darin, nach weiteren Standorten Ausschau zu halten.

  • Woko I 2016 in Dortmund eröffnet war das Woko I eine der ersten Intensiv- und Beatmungs-WGs im Raum Dortmund. Es wurde zugeschnitten auf die Bedürfnisse von WG-Bewohnerinnen und - Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden aufgebaut und 2018 basierend auf ersten Erfahrungen noch einmal von Grund auf renoviert.

  • Woko II Nach dem Erfolg des Woko I begannen 2017 die Bauarbeiten an unserem zweiten Wohnkonzept in Dortmund. Wir haben diese zweite WG basierend auf den Erfahrungen von Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitenden geplant. Danach haben wir in Zusammenarbeit mit fachlichen Beratern und der Baula GmbH aus dem Born Gesundheitsnetzwerk die zweite Patienten-WG mit zwölf Zimmern aufgebaut.

  • Woko III 2019 erweitern wir unser Konzept auch außerhalb von Dortmund: Im Felsenmeercenter in Hemer haben wir ideale Räumlichkeiten gefunden, um eine neue WG mit insgesamt sechs Plätzen anbieten zu können. Auch hier profitieren wir von unseren Erfahrungen aus vielen Jahren Pflege und insbesondere unseren ersten Patienten-WGs in Dortmund.


Patienten-WGs in unseren Wohnkonzepten

Unsere Wohngemeinschaften für intensivpflegebedürftige Menschen in Dortmund und Hemer bieten ein neues, persönliches Zuhause für alle, die nach Intensivtherapien, Krankenhausaufenthalten oder Rehabilitationsmaßnahmen entlassen werden können, aber weiterhin auf eine 24-stündige Pflegeversorgung angewiesen sind.

Patienten mieten Zimmer in den Wohngemeinschaften, die sie individuell einrichten können. Wir bieten ihnen dann Intensiv- und Beatmungspflege durch garantiert rund um die Uhr anwesende Teams aus ausgebildetem Fachpersonal.


Eine Seite für Angehörige

Unsere Wohnkonzepte bieten eine Alternative zum Pflegeheim für intensivpflegebedürftige Menschen. Sie finden hier ein neues, persönliches und sicheres Zuhause.


Kontakt für Case-Manager

Wenn Sie beruflich mit der Versorgung von Patienten betraut sind, arbeiten wir gern direkt mit Ihnen zusammen, um allen Beteiligten den Umzug so leicht wie möglich zu machen.


Jobs in den Wohngruppen

Wir bauen unsere Wohnkonzepte aus, wenn wir genügend Kolleginnen und Kollegen für neue Patienten haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelles aus den Wohnkonzepten

Noch mehr Informationen, aktuelle Neuigkeiten oder interessante Berichte aus unseren Wohnkonzepten finden Sie in den Artikeln, die wir hier für Sie sammeln. Das Thema Intensivpflege in Patienten-WGs liegt uns am Herzen!

Unser Team

Jennifer Garrido

Teamleitung Dortmund
Mobil: 0163 8233007
j.garrido@born-pflege.de

Benjamin Albers

Teamleitung Hemer
Mobil: 0176 10203897
b.albers@born-pflege.de

Janina Weichaus

Bereichsleitung
Mobil: 0176 18415262
j.weichaus@born-pflege.de

Jennifer Siegmund

Fachbereichsleitung
Mobil: 0151 55165178
j.siegmund@born-pflege.de